Über mich

Ich heiße Ilka Bielefeldt und komme aus Dortmund. Die Fotografie begeistert mich schon seit Jahren. Angefangen mit dem Handy und dem ersten Fotokurs war schnell klar, wie sehr mich dieses Medium begeistert. Mit der ersten selbst erarbeiteten Spiegelreflexkamera wurde mein Interesse für die Technik hinter dem Fotografieren geweckt und ich versuchte meine Fähigkeiten mit viel üben auszubauen. Nachdem die “Anfänger Kamera” nicht mehr ausreichte, um meinen Wissensdrang zu stillen kam mit der Canon EOS 6D der Einstieg in die Profilliga und somit auch die Chance mein Hobby zu mehr auszubauen. Durch Fotokurse im Dortmunder U lernte ich mit der Studiotechnik umzugehen und kam so zu meinem ersten Job im Bereich der Fotografie. Beim Familiensonntag der UZWEI im Dortmund U betreute ich die offene Fotowerkstatt und durfte dort meine Begeisterung und mein Wissen über das Fotografieren an Kinder und Jugendliche weiter geben.  Zudem kam mir die Ehre zu Teil meine Schule als Schulfotografin im Social Media Auftritt zu unterstützen. In meinem letzten Schuljahr leitete ich ebenfalls an meiner Schule dem Heinrich – Heine Gymnasium eine Foto Ag und konnte auch dort meine Liebe zur Fotografie durch das Unterrichten teilen.